TV Vreden Leichtathletik
Cover overlay

Guten Abend

Leichtathletik, die olympische Kernsportart Nr. 1, blickt beim TV Vreden auf eine über 50-jährige Geschichte. Traditionell bietet sie durch ihre natürliche Vielfalt für jeden sportbegeisterten etwas: 
von schnellen Sprintern und Springern, über starke Werfer, bis hin zu ausdauernden Läufern, alle finden in der Leichtathletik ein zuhause. 

Der TV Vreden bekennt sich dabei zu einem vollumfänglichen Sportangebot:
mit Trainingsmöglichkeiten für alle Alters- und Leistungsklassen schafft die Leichtathletikabteilung eine einzigartige Mischung aus Individualsport und einem starken Teamgefühl. Wettkampfsport, bis hin zu Deutschen Meisterschaften, 
Freizeitsport, mit Spaß an der gemeinsamen Bewegung vom Kind bis ins Erwachsenalter: all das vereint die Leichtathletikabteilung des TV Vreden unter einem Dach.


Aktuelle Neuigkeiten

Leichtathleten bei Kreisstaffelmeisterschaften

An Fronleichnam traten die besten Leichtathletikstaffeln aus dem Kreis Ahaus/Coesfeld in Olfen gegeneinander an. Den Anfang machten die Kleinsten in den Altersklassen U10 und U12 bei der gemischten 6x50m Pendelstaffel. Die U10 holte den 5. Platz und die U12 wurde 10. Anschließend ging das U10-Team Maila Klinkosch, Hilda Busch und Käthe Tenhumberg über die 3x800m Staffel an den Start und belegten den 4. Platz. Am Nachmittag waren die älteren Athlet:innen des TV Vreden an der Reihe. Gleich zwei weibliche U16 Staffeln über 4x100m stellte der TV, wobei sich die Staffel TV Vreden 1 mit Laurella Zöllner, Emma Bengfort, Lene Büger und Fine Hisker den 3. Platz erkämpfte. Die zweite Staffel mit Lou Milla Rickes, Milla Gottschalk, Chayenne Hilbing und Janna Levers erreichten Platz 4. Die 4x100m Männerstaffel aus Matthias Sandhaus, Lars Rotter, Jens Feßen-Fallsehr und Josef Volks konnten ihren Titel aus dem letzten Jahr leider nicht verteidigen und mussten sich aufgrund einer Verletzung von Lars Rotter während des Sprints, mit dem 3. Platz zufriedengeben.
02. Jun. 2024 um 20:43 Uhr

Rekord! Mit 38 Leichtathlet*innen zu den Kreiswaldlaufmeisterschaften nach Coesfeld- Lette

Vergangenen Samstag fanden in Coesfeld- Lette die Kreiswaldlaufmeisterschaften statt. Sage und schreibe 38 Kinder der TV Vreden Leichtathletikabteilung nahmen an diesem Lauf teil. Die jüngsten Teilnehmer*innen von Jahrgang 2016 und 2015 mussten eine große Runde (1200m) bewältigen. Hierbei sicherten sich Edda Wiengarn, Käthe Tenhumberg und Milla Garwer Podestplätze. Für Jahrgang 2014 und 2013 ging es in zwei kleinen Runden (1700m) über Wurzeln und Steine zum Ziel. Lies Tenhumberg konnte sich hier über einen dritten Platz freuen. Zum Schluss traten noch die Jahrgänge 2012 bis 2010 an und meisterten zwei große Runden (2200m). Dabei wurde Leo Sahlmer mit einem zweiten Platz für seine Anstrengungen belohnt. Aber auch alle anderen Athlet*innen gaben ihr Bestes und trugen somit zu einem gelungenen Wettkampftag bei. Alle weiteren Ergebnisse gibt es unter: Kreiswaldlaufmeisterschaften Coesfeld 2024 https://my.raceresult.com/274151/results
19. Mär. 2024 um 11:16 Uhr


Wir im TV Vreden


Anfahrt zu unserer Geschäftsstelle


Nachricht an uns

Schreib uns! Bei Fragen, Kritik, Anregungen oder Beschwerden. Oder was Du einfach schon immer mal loswerden wolltest. Wir kümmern uns. Alternativ kannst Du auch eine E-Mail an info@tvvreden.de schreiben.